KV-Connect

Data-AL ist für KV-Connect zertifiziert.

KV-Connect ist eine Standardisierung, Vereinheitlichung und Zusammenführung von unterschiedlichen Kommunikationssystemen im KV-System in Form eines sicheren Kommunikationskanals.

Über KV-Connect sind unterschiedliche Dienste verfügbar, die nachfolgenden haben wir derzeit realisiert:

  • 1-Click-Abrechnung
  • QS Molekulargenetik
  • Hörgeräteverordnung
  • eArztbrief

Um die KV-Connect Anwendungen in Data-AL nutzen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Einen KV-SafeNet Anschluss/ einen Zugang zu KV-Ident Plus bzw. KV-Flex Net (siehe unten), die Einrichtung vor Ort erfolgt durch Ihr Data Solution Center.
  • Persönliche KV-Connect Zugangsdaten, diese werden Ihnen von Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung ausgestellt.
  • Eine Lizenz für die Freischaltung in Data-AL, benutzen Sie hierfür bitte das entsprechende Bestellfax.

Weitere Informationen zu KV-Connect erhalten Sie auf der Webseite der KV Telematik.

Data-AL und KV-Ident Plus/ KV-Flex Net

Um einen Zugang in das Sichere Netz der KVen (SNK) bereit zu stellen, bieten die KVen unterschiedliche Möglichkeiten an. Die KV Bayern beispielsweise stellt ihren Mitgliedern mit KV-Ident Plus eine technisch zeitgemäße Lösung mithilfe einer Zwei-Faktoren-Authentisierung zur Verfügung. Weitere KVen, wie z. B. die KV Niedersachsen oder auch etwa die KV Sachsen-Anhalt stellen mit KV-Flex Net ebenfalls eine adäquate Lösung zur Verfügung.

Wichtig für Sie als Data-AL Kunde: Unabhängig davon, welche der Möglichkeiten Sie nutzen, die KV-Connect Dienste funktionieren problemlos mit Data-AL!